Reiseziele

Ninh Binh

Diese märchenhafte Provinz im Norden von Vietnam ist umgeben von einer unglaublichen ländlichen und natürlichen Umgebung. Können Sie sich so etwas wie die Halong-Bucht an Land vorstellen? Es nennt sich Tam Coc!

Ein Tal in den Bergen, die die Form von Drachen haben

Diese ländliche Gegend lädt dazu ein, durch die Landschaft zu schlendern und zu erkunden, wie der Alltag der Menschen hier aussieht. Fahren Sie mit dem Boot den Fluss Ngo Dong hinunter, bewundern Sie die hübschen umliegenden Reisfelder oder besuchen Sie Höhlen wie Hang Mua - nur zwei der Dinge, die man in Ninh Binh tun kann. Die Bich Dong Pagode ist wunderbar eingebettet in die Berge und bietet eine spektakuläre Aussicht - sie ist eine der wichtigsten Pagoden des Landes. Die antike kaiserliche Stadt Hoa Lu liegt zu Fuß des Berges Me Yan.

Währung
Die offizielle Währung ist der Dong. Wir empfehlen Ihnen Bargeld bei sich zu haben.
Sprache
Die offizielle Sprache ist Vietnamesisch. Manche Personen verfügen über Grundkenntnisse in Englisch.
Internet
In ländlicheren Gegenden kann es Probleme mit dem Internetzugang geben. Die Internetverbindung in Hotels ist gut.
Wetter
Das Klima ist warm und mild. Die Sommer sind feuchter als die Wintermonate. Die Durchschnittstemperatur beträgt 24 °C.

Entdecken Sie unsere Marken

Laden Sie die Meliá-APP für iOS und Android herunter für ein besseres mobiles Erlebnis