Reiseziele

Niederlande

Das flache Land einget sich ideal zum Radfahren, eines der bekanntesten Merkmale dieses nordwesteuropäischen Landes, neben Tulpen, Kanälen, Windmühlen, Holzschuhen, Käse und schönen Dörfern!

Der Garten Europas

Viele halten es für einen der besten Orte zum Leben auf der Welt. Unbestritten ist, dass die Niederlande einen Besuch wert sind. Die tolerante, multikulturelle Hauptstadt Amsterdam beherbergt unzählige Grachten, das Rijksmuseum, das Van Gogh Museum und das Haus, in dem sich Anna Frank und ihre Familie vor den Nazis versteckten. Ein Besuch der spektakulären Windmühlen in Kinderdijk oder Zaanse Schans ist ein weiteres Erlebnis, das Sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie in den Niederlanden Urlaub machen. Auch die Altstadt in der kleinen Universitätsstadt Delft oder die architektonischen Schätze in Rotterdam sind einen Besuch wert. So der Keukenhof, allgemein bekannt als der Garten Europas.

Währung
Die Währung ist der Euro. An den meisten Orten können Sie mit Kreditkarte bezahlen.
Sprache
Die am weitesten verbreitete Amtssprache ist Niederländisch, obwohl auch viele andere Sprachen und Dialekte im Land gesprochen werden.
Internet
Auf Flughäfen und Bahnhöfen gibt es kostenloses WLAN. Viele Bars und Restaurants bieten Ihren Gästen auch gratis WLAN an.
Wetter
Die Sommer sind mild und bewölkt, die Winter sind lang und windig. Die Temperatur schwankt zwischen 1 °C und 22 ⁰C im Jahr.

Unsere Ziele in Niederlande

Entdecken Sie unsere Marken

Laden Sie die Meliá-APP für iOS und Android herunter für ein besseres mobiles Erlebnis