Reiseziele

Prag

Viele halten die Hauptstadt der Tschechischen Republik für die schönste Stadt der Welt. Die mittelalterliche Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Gebäude wie das ikonische Rathaus und die Astronomische Uhr versetzen Sie in eine andere Zeit.

Eine märchenhafte mittelalterliche Stadt

Beginnen wir mit der riesigen Prager Burg, die im 9. Jahrhundert erbaut wurde und weitere spektakuläre Gebäude wie den Veitsdom oder das Goldene Gässchen beherbergt. Viele der Viertel dieser schönen Stadt sind voller Geschichte. Das böhmischste ist Mala Strana, während das jüdische Viertel einen Friedhof und sechs Synagogen beherbergt, von denen die Spanische Synagoge die schönste ist. Im historischen Zentrum gibt es zahlreiche Kunsthandwerksläden, in denen Sie die schönen typischen Holzpuppen oder böhmische Glaswaren kaufen können. Das Clementinum ist ein großer historischer Gebäudekomplex mit einer schönen, gut erhaltenen, über 300 Jahre alten Barockbibliothek.

Währung
Die offizielle Währung ist die tschechische Krone. Wir empfehlen Ihnen, Bargeld mitzunehmen, um in kleinen Geschäften und auf Märkten zu bezahlen.
Sprache
Die Amtssprache ist Tschechisch. Menschen, die in der Öffentlichkeit arbeiten, sprechen in der Regel fließend die wichtigsten europäischen Sprachen.
Internet
Hotels, Bars und Restaurants bieten Ihren Gästen gratis WLAN an. Die Internetverbindung in Hotels ist sehr gut.
Wetter
Die Sommer sind mild und die Winter sind sehr kalt und windig. Die Temperatur schwankt im Jahr zwischen -3 °C und 25 ⁰C.

Unsere Hotels in Prag

Karte anzeigen
Alle Marken

Entdecken Sie unsere Marken

Laden Sie die Meliá-APP für iOS und Android herunter für ein besseres mobiles Erlebnis