Reiseziele

Koh Samui

Eine der größten und am besten angebundenen Inseln in Thailand. Ihre exotischen Strände, Wasserfälle, der tropische Dschungel und die Tempel mit riesigen Buddhastatuen und dem lebendigen Nachtleben machen sie zu einem perfekten Reiseziel.

So vieles zum Ansehen und für Unternehmungen

Die Vielfalt der Landschaft auf Koh Samui auf knapp 240 km² ist wirklich erstaundlich. Die Strände von Chaweng, Lamai und Bophut sind toll, um sich umgeben von Palmen am Strand mit dem feinen weißen Sand zu entspannen. Auch wenn er kleiner und weniger bekannt ist, ist der Silver Beach ebenfalls ein toller Ort für ein Sonnenbad, eine Schnorcheltour oder eine Fahrt mit dem Kanu. Der Große Buddha ist der größte und beliebteste buddhistische Tempel auf der Insel. Der Nationalpark Mu Ko Ang Thong besteht aus 42 Inseln mit Mangrovenwäldern, Wasserfällen, weißen Sandstränden und Seen, die Sie lieben werden.

Währung
Die offizielle Währung ist der Baht. Wir empfehlen Ihnen Bargeld bei sich zu haben, um in kleinen Geschäften oder an Ständen bezahlen zu können.
Sprache
Die offizielle Sprache ist Thai, auch wenn es ebenfalls andere Dialekte wie Lao gibt. Viele Einwohner verfügen über Grundkenntnisse in Englisch.
Internet
Die Qualität der Internetverbindung in Hotels ist sehr gut. In Gebieten, die weiter entfernt von den urbanen Zentren liegen, kann es einige Problem mit der Signalübertragung geben.
Wetter
Das Klima ist tropisch. Die Temperatur liegt im Allgemeinen nicht unter 28 °C. Die hohe Luftfeuchtigkeit verstärkt das Wärmegefühl noch mehr.

Unsere Hotels in Koh Samui

Karte anzeigen
Alle Marken

Entdecken Sie unsere Marken

Laden Sie die Meliá-APP für iOS und Android herunter für ein besseres mobiles Erlebnis