Reiseziele

Córdoba

Die Moschee-Kathedrale ist weltberühmt und eines der wundervollsten Beispiele muslimischer Kunst und Architektur in Spanien. Die Gebäude im historischen Zentrum sind ebenso fantastisch.

Spektakuläre Kunst und Architektur

Diese Stadt im Süden Spaniens war in der islamischen Welt des Mittelalters eine der wichtigsten Städte. Ihre spektakuläre Moschee-Kathedrale ist eine Kombination verschiedener Stile. Die Altstadt besteht aus einem Labyrinth an engen Straßen, hübschen Innenhöfen voller Blumen und belebten Plätzen und Bars. Alles zusammen trägt dazu bei, dass sie zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Wir empfehlen Ihnen im Judenviertel die Calle de las Flores entlangzuspazieren – eine fantastische Farbexplosion. Der Alcázar de los Reyes Cristianos, die Römische Brücke und der Triumphbogen Puerta del Puente sind ebenso einen Besuch wert. Des Weiteren die archäologische Stätte Medina Azahara, die ehemalige Kalifat-Stadt. Auch der Besuch einer der zahlreichen Pferde- und Flamenco-Shows, die in der Stadt stattfinden, ist sehr zu empfehlen, wenn Sie in Córdoba Urlaub machen.

Währung
Die Währung ist der Euro. Kreditkarten werden an den meisten Orten akzeptiert.
Sprache
Die offizielle Sprache ist Spanisch, das im typisch südspanischen Dialekt ausgesprochen wird.
Internet
Die Stadt verfügt über mehr als 150 öffentliche, kostenlose WLAN-Hotspots. Die Verbindung in Hotels ist sehr gut.
Wetter
Das Wetter ist warm. Die Sommer sind heiß und klar. Die Temperaturen liegen das Jahr über bei 4 °C bis 36 °C.

Unsere Hotels in Córdoba

Karte anzeigen
Alle Marken

Entdecken Sie unsere Marken

Laden Sie die Meliá-APP für iOS und Android herunter für ein besseres mobiles Erlebnis