Reiseziele

Cádiz

Diese Stadt in Süd-West-Spanien, die von den Phöniziern vor mehr als 3.000 Jahren gegründet wurde, hat eine sehr lange Geschichte. Entdecken Sie die Stadt bei einem Besuch ihres historischen Zentrums, sehen Sie die wundervolle Küste und kosten Sie die köstliche Küche.

Der beste frittierte Fisch der Welt

Während Sie die Puente de la Constitución überqueren, bekommen Sie einen ersten Vorgeschmack auf das, was Sie in dieser wunderschönen Stadt erwartet, die auf einem von Meer umgebenen Landstreifen erbaut wurde. Die Brücke ist 3 Kilometer lang, 185 Meter hoch und ist eine gigantische technische Meisterleistung. Entworfen von Javier Manterol, um Cádiz mit der Halbinsel zu verbinden. In der Stadt selbst stellen die goldenen Dachziegel am Dom der Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert einen harten Kontrast zu den unzähligen weißen Häusern dar. Der Torre Tavira bietet die beste Aussicht in einer Stadt, die mehr als hundert Türme und Aussichtspunkte hat. Wenn Sie einen Urlaub in Cádiz planen, sollten Sie auf keinen Fall verpassen den Bilderbuch-Sonnenuntergang in La Caleta zu sehen oder auf einer Terrasse sitzend die typische Küche zu genießen: Frittierter Fisch, marinierter Hundshai und Garnelen-Omelettes.

Währung
Die Währung ist der Euro. Kreditkartenzahlung wird an den meisten Orten akzeptiert.
Sprache
Die offizielle Sprache ist Spanisch, das in Teilen Andalusiens mit einem sehr verschlossenen Akzent gesprochen wird.
Internet
Die Stadt verfügt über ein ausgedehntes Netz an öffentlichen, kostenlosen WLAN-Hotspots. Die Internetverbindung in Hotels ist gut.
Wetter
Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt zwischen 8 °C und 29 °C. Die Sommer sind warm und klar und die Winter sind windig.

Unsere Hotels in Cádiz

Karte anzeigen
Alle Marken

Entdecken Sie unsere Marken

Laden Sie die Meliá-APP für iOS und Android herunter für ein besseres mobiles Erlebnis