Reiseziele

Madeira

Diese vulkanische und energiegeladene Insel im Atlantik ist bekannt für ihre natürlichen Becken mit kristallklarem Wasser. Die spektakulären Klippen und hübschen Landschaften machen es zu einem großartigen Reiseziel für Wanderer.

Auf zum Himmel mit der Seilbahn

Eine Fahrt mit einer der vielen Seilbahnen ist eine gute Gelegenheit, um Madeira von oben zu sehen und die Insel aus der Luft zu erkunden. Da es auf der Insel viele steile Hänge gibt, gibt es auch viele Seilbahnen. Monte ist der am höchsten gelegene Bereich der Insel. Um von Monte wieder ins Tal zu gelangen, empfehlen wir eine Fahrt mit einem „carreiro"; einem Korbschlitten mit Holzkufen, in dem Sie den Berg hinabgleiten. Ein Erlebnis, das Sie sich auf Madeira nicht entgehen lassen sollten! Der Pico Arieiro ist einer der höchsten Berge und ein idealer Ort für Wanderungen. Cabo Girao, das höchste Vorgebirge in Europa mit 589 Metern, ist ein beeindruckender Aussichtspunkt mit einer in der Luft hängenden Plattform aus Glas.

Währung
Die Währung ist der Euro. Sie können Fremdwährungen in Banken tauschen und Bargeld an Geldautomaten ziehen.
Sprache
Die offizielle Sprache ist Portugiesisch. Die Einheimischen verstehen aufgrund der Ähnlichkeit zwischen den beiden Sprachen oft auch Spanisch.
Internet
Die Internetverbindung in Hotels ist gut. In den Gebieten, die am weitesten von den Städten und größeren Orten entfernt liegen, ist der Zugang weniger gut.
Wetter
Das Klima ist warm, subtropisch und das ganze Jahr frühlingshaft. Die maximale Temperatur im Sommer beträgt ungefähr 26 °C.

Unsere Hotels in Madeira

Karte anzeigen
Alle Marken

Entdecken Sie unsere Marken

Laden Sie die Meliá-APP für iOS und Android herunter für ein besseres mobiles Erlebnis