Reiseziele

Kuala Lumpur

Jedes Viertel dieser prachtvollen Stadt ist voller Kontraste, sie wächst wie ein Baum in die Höhe, verliert jedoch nie ihre Wurzeln aus den Augen. Bekannte Wolkenkratzer, die den Himmel berühren, stehen neben Bauernhäusern, die das Land übersäen.

Koloniale Vergangenheit, futuristische Gegenwart

Die auffällige Kombination einer kolonialen Vergangenheit und einer futuristischen Gegenwart machen Kuala Lumpur zu einem Reiseziel in Südostasien, das man unbedingt gesehen haben muss. Die wunderbare Skyline der Stadt, die von den Petronas Towers dominiert wird, ist nur eines der zahlreichen Merkmale einer lebendigen Stadt, in der zahlreiche Kulturen zuhause sind. Einige der beliebtesten Dinge, die man in Kuala Lumpur tun sollte, sind ein Spaziergang durch Little India mit seinen zahlreichen Ständen entlang der Straßen, an denen Blumen verkauft und Opfergaben für die Tempeln vorbereitet werden, oder durch Chinatown, Einkaufen und Feilschen auf dem Markt oder Sie bringen die 85 Stockwerke der Petronas Towers hinter sich, um von ganz oben die Aussicht zu genießen.

Währung
Die offizielle Währung ist der Ringgit oder der Brunei-Dollar. Fremdwährungen können ganz einfach in Banken und Wechselstuben getauscht werden.
Sprache
Die offizielle Sprache ist Malaiisch oder bahasa melayu. Ein großer Teil der Bevölkerung spricht aufgrund der kolonialen Vergangenheit der Stadt sehr gut Englisch.
Internet
In den meisten Vierteln der Stadt können Sie sich ganz leicht in ein kostenloses öffentliches WLAN-Netzwerk einloggen.
Wetter
Das Klima ist tropisch und regnerisch. Die Durchschnittstemperatur beträgt 26 °C und der feuchteste Monat ist der April.

Unsere Hotels in Kuala Lumpur

Karte anzeigen
Alle Marken

Entdecken Sie unsere Marken

Laden Sie die Meliá-APP für iOS und Android herunter für ein besseres mobiles Erlebnis