Reiseziele

Punta Cana

Das beliebteste Reiseziel an der so genannten Costa del Coco (Kokosnussküste) ist ein Paradies mit endlosen Stränden mit feinem, weißem Sand, türkisblauem Wasser und einem sehr lebhaften Nachtleben. Was auch immer Sie vorhaben, Spaß ist garantiert.

Das dominikanische Juwel in der Krone

Der Playa Bávaro wurde von der UNESCO zu einem der besten Strände der Welt gekürt und ist ein ideales Ziel zum Entspannen, Sonnenbaden und für alle Arten von Wassersport. Die Isla Saona und El Muro auf der Insel Catalina sind wunderbare Orte zum Segeln, Tauchen und Bewundern der spektakulären Korallenriffe vor Ort. Ein weiterer toller Plan in Punta Cana ist eine Fahrt mit dem Quad entlang des Macao Beach. Wenn Sie mehr Action und Abenteuer suchen, können Sie den Wasserfall El Limón zu Fuß, auf dem Rücken eines Pferdes oder beim Canyoning besuchen. Besuchen Sie auch den Indigenous Eyes Ecological Park, ein Naturschutzgebiet, dessen Name von den augenförmigen Lagunen stammt. Heben Sie sich etwas Kraft und Energie für den Abend auf, wenn Punta Cana sehr, sehr lebendig wird.

Währung
Die offizielle Währung ist der dominikanische Peso. Fremdwährungen können ganz einfach in Banken und Wechselstuben getauscht werden.
Sprache
Die am häufigsten gesprochene Sprache ist Spanisch. In den Touristengebieten sprechen viele Menschen Englisch.
Internet
In der Stadt gibt es kostenlose öffentliche WLAN-Bereiche. Die Abdeckung ist in Hotels sehr gut.
Wetter
Das Klima ist das ganze Jahr über warm. Die Temperatur schwankt zwischen 22 ⁰C und 32 ⁰C und wird selten heißer oder kälter.

Unsere Hotels in Punta Cana

Karte anzeigen
Alle Marken

Entdecken Sie unsere Marken

Laden Sie die Meliá-APP für iOS und Android herunter für ein besseres mobiles Erlebnis