Reiseziele

Bahamas

Der berühmteste Inselarchipel der Karibik ist ein Traumziel für Meeres- und Wassersportfans. Die herrlichen Strände und die spektakuläre Meeresflora und -fauna machen sie zu einem einzigartigen Reiseziel.

Ein Mekka für Wassersportler

Schwimmen, Surfen, Fischen, Segeln, Kanufahren, Tauchen ... das Angebot an Wassersportarten auf den Bahamas ist riesig. Machen Sie sich bereit, die größten Korallenriffe der Welt zu entdecken, mit Delfinen oder Schildkröten zu schwimmen und sogar ein Bad mit den freundlichen Schweinen auf der Insel No Name Cay zu nehmen. Wenn Sie Abenteuer an Land bevorzugen, können Sie die Höhlen im Lucayán-Nationalpark erkunden oder das Meer vom rosafarbenen Sand der Strände auf der Insel Eleuthera aus bewundern.

Währung
Die offizielle Währung ist der bahamaische Dollar. Ausländische Währungen können einfach in Banken und Wechselstuben umgetauscht werden.
Sprache
Die offizielle und am weitesten verbreitete Sprache ist Englisch, mit einigen lokalen Variationen. Es gibt also einige Menschen, die den "Bahamas-Dialekt" sprechen.
Internet
Der Internetzugang ist gut. Das Signal kann je nach Standort variieren. In Hotels ist es in der Regel sehr gut.
Wetter
Der Frühling ist mild und der Sommer ist schwül. Die Wintertage sind sonnig und warm. Von September bis November gibt es gelegentlich Regen.

Unsere Ziele in Bahamas

Entdecken Sie unsere Marken

Laden Sie die Meliá-APP für iOS und Android herunter für ein besseres mobiles Erlebnis