ME Ibiza

Ibiza - Santa Eulalia del Río, Spanien
-20%
OFFIZIELLE WEBSEITE: GÜNSTIGER ALS ALLE ONLINE-REISEAGENTUREN
DIE ESSENZ VON IBIZA IN EINEM FASZINIERENDEN LIFESTYLE-ERLEBNIS

Entdecke ein Paradies der Entspannung entlang des Meeres. Im ME Ibiza verbinden sich die neuesten Trends in Musik, Kunst, Küche und Wellness zur Perfektion, damit du dich im anspruchsvollsten, kosmopolitischsten Ambiente mit der Essenz der Insel verbinden kannst.

zurück

ENTDECKE UNGEAHNTE SCHÄTZE MIT UNSEREM REISEFÜHRER

Kühn, fesselnd und belebend – die atemberaubenden Strände, die moderne Musik und die innovative Gastronomie machen Ibiza zu einem der aufregendsten Reiseziele der Welt. Unsere sorgfältig kuratierten, von den „Urban Junkies“ - Kennern der lokalen Szene - erstellten Führungen beinhalten geheime Ecken und einzigartige Orte, damit du Ibiza auf authentische Weise genießen kannst.

Ibizas natürliche Spas, die versteckten Buchten, die unverwechselbare Küche und das legendäre Nachtleben haben die Insel bereits zu einer globalen Ikone gemacht. Entdecke mit unserem kulturellen Führer das Unerwartete auf Ibiza.

Den gesamten Reiseführer findest du hier mebymelia.com.

La Paloma - Haute-Hippy-Schlemmerei auf Toskanisch in einer umgebauten Finca

Im La Paloma, einer Institution auf Ibiza, wirst du sie alle sehen: Supermodels, Schamanen, Künstler und Aristokraten, die sich bei Kerzenlicht auf der wunderschönen Gartenterrasse im winzigen San Lorenzo treffen. Das Essen ist einfach, schön und regional. Freue dich hier auf mehrjährige Favoriten wie saftige Auberginen-Parmigiana, auf farbenfrohe Antipasti und täglich wechselnde hausgemachte Pasta. Der Service in diesem in Familienbesitz befindlichen Restaurant ist ausgezeichnet und die Atmosphäre ist pure Ibiza-Magie.

Top-Tipp:
Tagsüber genießt du im Paloma Café Superfood-Salate und Bio-Cheeseburger in einer sonnigen, kinderfreundlichen Atmosphäre.

Cala Boix - Holzkohle, Sand und ein hervorragendes Fischrestaurant

Ibizas einziger schwarzer Sandstrand liegt im Norden, weit weg von den Touristenmassen. Eine steile Steintreppe führt hinunter zu der wunderschönen, zerklüfteten, geschlossenen Bucht, wo eine einfache Chiringuito-Strandbar aus Holz eiskalte Mojitos verkauft. Das Meer kann in Ufernähe etwas rau sein, aber das bedeutet, dass es nie überfüllt ist.

Top-Tipp:
La Noria, das hübsche Restaurant oben an der Treppe, serviert auf seiner von Pinien beschatteten Terrasse mit Meerblick einen klasse, salzgebackenen Fisch.

Ses Boques - Hummerhütte mit lockerer Atmosphäre, wo die Zeit stehengeblieben scheint

Die sehr steile Abfahrt von Es Cubells ist das haarsträubendste, was du in Ses Boques erleben kannst – einmal am Kiesstrand angelangt, wirst du von einem matten 1970er-Jahre-Glanz eingehüllt. Genieße hier den Hummer-Eintopf mit viel Knoblauch und Kartoffeln, den mit Kissen übersäten Strand und den außergewöhnlichen Meerblick (Ibizas bester?), der bis hin zu einem diesigen Festlandhorizont reicht.  Das Ehepaar Joan und Lourdes (er in der Küche, sie vorne im Service) macht hier seit über 30 Jahren ihr rustikales Ding.

Top-Tipp:
Der von Pinien beschattete Chiringuito kann für private Anlässe und Hochzeiten am Meer gemietet werden.

Macao Café - Kosmopolitischer Italienier im geschäftigen Santa Gertrudis

In diesem etablierten Italiener im Dorfzentrum geht es sowohl anspruchsvoll als auch sehr entspannt zu – ein Favorit für anspruchsvolle Einheimische und Prominente gleichermaßen. Hier gibt es einen großen Innenbereich für kühlere Nächte, aber im Hochsommer ist es die märchenhaft beleuchtete Gartenterrasse, auf der alles stattfindet. Die hausgemachte Pizza und die Nudeln sind ausgezeichnet, ebenso wie das hausgemachte Focaccia und #Ujloves, eine sommerliche Platte mit gegrilltem Gemüse –  schwer zu übertreffen.

Top-Tipp:
Buche einen späten Tisch (23:00 Uhr) und du kannst bis in die frühen Morgenstunden hinein Limoncello unter den Laternen im Freien schlürfen.

Ibiza Food Studio - Erlesenes Essen im Flüsterkneipen-Stil hinter einer geheimen Tür

Klopfe an die unmarkierte Holztür, um Zugang zu diesem stimmungsvoll restaurierten Stadthaus in Sa Penya zu erhalten, in dem sich heute der aufregendste Dining Club Ibizas befindet. Er befindet sich unter der Leitung von Noma-Schüler Boris Buono, der sein Konzept "Casual Fine Dining" nennt. Hier erwarten dich sechs täglich wechselnde, marktfrische Gänge mit nur einer Handvoll Optionen pro Gang. Alles, von der schroffen, fast alpinen Dekoration über die Musik, bis hin zu den Weinpaarungen, ist Teil von Buonos Vison – gebe dich ihr hin.

Top-Tipp:
Buche den geschäftigen Chefkochtisch – er bietet Platz für 6 Personen und schmiegt sich direkt an die offene Küche.

Hostal la Torre - Neu restaurierter Sonnenuntergangs-Klassiker vom Team des Café Mambo

Dieses traditionelle Felsenhotel ist die Heimat der unumstritten besten Sonnenuntergänge Ibizas. Nach einer dringend benötigten Rundum-Verschönerung durch die Party-Pioniere des Mambo von San Antonio ist es nun der heißeste Ort an der Nordküste, um die Sonne in dein Getränk eintauchen zu sehen. Nimm Platz in einer der weiß gepolsterten Nischen, während die erfahreneren DJs des Mambo – Pete Gooding und Jason Bye – die atemberaubende Terrasse mit klassischen Sonnenuntergangsklängen füllen.

Top-Tipp:
Halte Ausschau nach Delfinen, die am nahen Cap Negret im Meer spielen.

Discover the full guide at mebymelia.com.

  • An einen Freund senden
  • Drucken

UNSEREN NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie unsere Sonderangebote und Ermäßigungen direkt in Ihrem Posteingang