Hotel Elche Centro Affiliated by Meliá

Alicante - Elche, Spanien
  1. Home
  2. Hotels
  3. Hotels in Spanien
  4. Hotels in Elche
  5. Hotel Elche Centro Affiliated by Meliá
-20%
OFFIZIELLE WEBSITE: BESTER ONLINE-PREIS GARANTIERT. BUCHEN SIE ALS MITGLIED UNSERES TREUEPROGRAMMS ZUM BESTEN PREIS
Mitten Im Herzen Der Stadt Elche

Das Hotel Elche Centro liegt mitten im Herzen der Einkaufsmöglichkeiten der Stadt und ganz in der Nähe der besten Restaurants und Nachtlokale von Elche. Die komfortablen Zimmer sorgen für einen angenehmen Aufenthalt in dieser schönen Stadt.

zurück

VOR ORT

Elche ist eine Stadt in der Provinz Alicante im Landkreis Bajo Vinalopo und liegt am Ufer des Flusses Vinalopo

DIE SPANISCHE SCHUH-METROPOLE

  • In Elche werden fast die Hälfte aller Schuhe hergestellt, die von hier aus nach Europa und in die USA vertrieben werden.

KULTUR, MUSEEN UND KUNSTHANDWERK

Unsere Empfehlungen:

  • Das Museum/die archäologische Ausgrabungsstätte Alcudia (in der die Dama de Elche gefunden wurde)
  • Das Museum für Archäologie und Geschichte von Elche - MAHE
  • Das Museo de la Festa (dort wird alles über das Misteri erklärt)
  • Das Museum der modernen Kunst
  • Das Museum für Paläontologie
  • Die städtische Ausstellungshalle
  • Die Arabischen Bäder (12. Jh.) mit einer audiovisuellen Vorführung, die alle Sinne anspricht
  • Das Gran Teatro und verschiedene alternative Bühnen bieten das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm. Das Festival Internacional de Teatro y Musica Medieval (mittelalterliches Theater- und Musikfestival), das Parallel zu den Vorstellungen des Misteri abgehalten wird, macht Elche zu einer einzigen, riesengroßen Bühne. Weltweit bekannt ist auch das Festival Internacional de Cince Independiente (internationales Independent-Filmfestival) in der letzten Juli-Woche, bei dem Hunderte von Kurzfilmen auf einer Kinoleinwand inmitten einer spektakulären Palmenlandschaft gezeigt werden.

GLEICH ZWEI MAL WELTERBE: DIE SEHENSWÜRDIGKEITEN VON ELCHE

Elche wartet gleich mit zwei Sehenswürdigkeiten auf, die von der UNESCO in die Liste des Welterbes aufgenommen wurden: El Palmeral und El Misteri.

  • El Palmeral ist mit seinen über 200.000 Exemplaren einer der schönsten Palmenhaine Europas und ein gutes Beispiel dafür, wie man auch innerhalb einer Stadt ein geschütztes Naturgebiet erhalten kann.
  • El Misteri d’Elx, die Mysterienspiele von Elche, wurden in die Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen. Dieses lyrische Drama geht zurück auf das 13. Jh. und wird auch heute regelmäßig aufgeführt.

KULINARISCHE HIGHLIGHTS

  • Zu den einheimischen Spezialitäten gehören der Arroz con Costra (Reis mit Kruste), Arroz con Conejo y Caracoles (Reis mit Kaninchen und Schnecken), der traditionelle Puchero de Pelotas (Eintopf mit Fleischbällchen) und der Mujol del Hondo con Alioli (Meeräsche mit Alioli)
  • Als Vorspeise empfehlen wir ebenfalls eine lokale Spezialität: Mit einer Mandel gefüllte Datteln, die dann mit gebratenem Speck ummantelt werden

JARDÍN HUERTO DEL CURA

  • Diese Gartenanlage, die nach Kaplan Jose Castaño Sanchez benannt wurde, dem Besitzer des Gartens bis 1918, ist ein mit Palmen bestückter botanischer Garten, der sich über 13.000 m² erstreckt.
  • Neben den Palmen kann man auch Granatapfelbäume, Brustbeeren, Orangenbäume, Feigenbäume und Zitronenbäume, subtropische Pflanzen und eine Auswahl von Kakteen bewundern
  • An einen Freund senden
  • Drucken

UNSEREN NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie unsere Sonderangebote und Ermäßigungen direkt in Ihrem Posteingang