12 Hotels in Costa del Sol
ab 38.00 USD


Tradition und Glamour

Costa del Sol

Weiße Kalkwände und tiefblaues Meer. Boutiquen mit Haute Couture und Yachthäfen. Sonnenterrassen und Blumentöpfe auf den Balkonen. Cocktails und Modelokale und gegrillte Sardinenspieße am Strand. Die Costa del Sol vereint die traditionelle Kultur der Dörfer der andalusischen Küste mit einem kosmopolitischen Ambiente aus Luxus und Eleganz. Ein Reiseziel, das alle Dienstleistungen und Infrastrukturen eines hochwertigen Urlaubsortes mit einem umfassenden Freizeitangebot bietet. Diese Gegend der Mittelmeerküste erstreckt sich 180 km entlang der Küste der Provinz Málaga, von Gibraltar bis Nerja, im Westen der Provinz Granada. Gekrönt von der penibetischen Bergkette, zwischen Berg und Meer, vereint es die verschiedensten Gemeinden, die für sich allein schon begehrte touristische Reiseziele sind. Estepona, Torremolinos, Benalmádena, Marbella, die Hauptstadt Málaga sind nur einige der Küstenorte, die unweit der weißen Dörfern im Inneren der Serranía de Ronda oder der Axarquía Málagas liegen.

Die sanften Temperaturen, die fast das ganze Jahr über herrschen, machen die Costa del Sol zu einem der wichtigsten Strandurlaubsziele, in denen man Sonne tanken und in den Strandbars Tapas verkosten kann. Feine Sandstrände, gemütliche Buchten, die von Klippen geschützt werden, Stadtstrände, die hervorragend für Freizeit geeignet sind, und ruhigere Strände in Naturgebieten. Direkt am Strand können Sie ein köstliches gastronomisches Angebot mit großem mediterranen Einfluss verkosten: von traditioneller Küche mit gegrillten Spießen über frittierten Fisch und der berühmten Porra Malagueña bis hin zu erlesener, avantgardistischer Küche.   

Genießen Sie das exklusive Ambiente, das die Costa del Sol umhüllt. Spazieren Sie entlang der Milla de Oro in Puerto Banús mit internationalen Boutiquen und Luxusläden, trinken Sie einen Cocktail im Strandclub oder tanzen Sie in den angesagten Nachtlokalen in einem exklusiven Ambiente. Das Wassersportangebot der Costa del Sol ist besonders groß, weil es hier etwa ein Dutzend Yachthäfen gibt, in denen alle möglichen Boote anlegen und es zahlreiche Gastronomie- und Freizeitangebote gibt. Die Sonnenstunden und das Klima haben zudem dazu geführt, dass diese Gegend die meisten Golfplätze Europas hat.

Im Westteil der Costa del Sol befinden sich die meisten Vergnügungsparks Andalusiens. Hier können Familien Wasserparks, Zoos, Aquarien, Vergnügungsparks und sogar einen Schmetterlingszoo mit mehr als 1.500 exotischen Schmetterlingsarten genießen.  

Meliá bietet 12 Hotels an der Costa del Sol: In der Gemeinde Marbella hat es 3 Hotels, in Benalmádena 2 Hotels, in Torremolinos 6 Hotels und 1 Hotel in der Provinzhauptstadt Málaga.

Diese Hotels an der Costa del Sol liegen an verschiedensten Orten: in Málaga in erster Strandlinie der traumhaften Küste, in Torremolinos und Benalmádena, in Marbella und Estepona. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen Luxushotels, Familienhotels, Erwachsenenhotels, Sporthotels, Romantikhotels, Geschäftshotels und All-inclusive-Hotels. Diese Hotels an der Costa del Sol bieten alle Dienstleistungen und Einrichtungen, die Sie für einen perfekten Aufenthalt brauchen.    

Reservieren Sie nun bei Meliá und wachen Sie mit dem Licht der Costa del Sol auf, das durch das Fenster in Ihr Zimmer hereinfällt.  

UNSEREN NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie unsere Sonderangebote und Ermäßigungen direkt in Ihrem Posteingang