Meliá Cayo Coco

Cayo Coco - Ciego de Ávila, Kuba
-20%
OFFIZIELLE WEBSEITE: GÜNSTIGER ALS ALLE ONLINE-REISEAGENTUREN
Karibische Eleganz

Schalten Sie das Handy einfach einmal aus und lassen Sie sich auf ein ausgesprochen luxuriöses Erlebnis ein: Im Hotel Meliá Cayo Coco geht es nur noch darum, die Zeit zu genießen. Wir bringen Sie in eleganten Bungalows direkt an einer Lagune unter. Hier können Sie in einem ausschließlich Erwachsenen vorbehaltenen Ambiente wieder lernen, was Ruhe eigentlich bedeutet.

Aktivitäten

Genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub im Meliá Cayo Coco! Strand, Schnorcheln, Fischen und vieles mehr. Die Nächte erwachen zum Leben mit Unterhaltungsprogrammen, Musik und diversen Shows für jeden Geschmack. 

Unterhaltungsaktivitäten

  • Umfassendes Aktivitätenprogramm am Tag und bei Nacht 
  • Tagesprogramm: Aktivitäten am Pool und am Strand zu verschiedenen Zeiten, Handtuchservice und verschiedene Spiele zum Mitmachen
  • Abends: Unterhaltung, Themenshows, professionelle Shows und täglich Aktivitäten an verschiedenen Orten

Wassersport

  • Katamarane
  • Tretboote
  • Tauchen
  • Angeln
  • Jachtausflüge

Sports

  • 2 Tennisplätze
  • Beach-Volleyball
  • Spiele auf der Terrasse
  • Kinderspielplatz
  • Brettspiele zum Ausleihen Im Clubhaus

Strand

  • Las Coloradas ist ein Traumstrand in nur 50 m Entfernung mit direktem Zugang vom Hotel
  • 400 m feinster, weißer Sandstrand und ruhiges, flaches Gewässer
  • Palmengesäumte Schattenbereiche und Palmblatt-Sonnenschirme
  • Katamarane, Tretboote, Windsurfing und verschiedene Angelmethoden: Freiangeln, Fliegenfischen und Hochseeangeln
  • Abwechslungsreiches Freizeitprogramm
  • Beach-Volleyball
  • Schattenbereiche mit Palmen, Sonnenschirmen und -liegen.
  • Dusche
  • Strand-Bar
  • Rettungsdienst und Spiele Im Clubhaus

Tauchen und angeln

  • Freiangeln direkt vor Ort
  • Sportfliegenfischen und Hochseeangeln vom Jachthafen Marlin aus
  • Tauchzentrum in der Nähe des Hotels

Reiseinformationen

Damit Sie Ihren Urlaub auf Kuba auch wirklich rundum genießen können, möchten wir Ihnen vorab einige Hinweise mit auf den Weg geben:

  • Einreise- und Zollbestimmungen auf Kuba
  • Zahlungsmittel
  • Medizinische versorgung
  • Ausfuhrbestimmungen
  • Weitere informationen úber Kuba

Vor Ort

Traumhaftes Plätzchen im Norden Kubas in der Provinz Ciego de Avila, welche in der als Jardines del Rey (deutsch: "den Gärten des Königs") bekannten Inselgruppe liegt. Der Archipel befindet sich 500 km östlich von Havanna und erhielt seinen Namen im Jahr 1522 zu Ehren Königs Diego Velázquez von Spanien.

Cayo Coco ist das vierte Eiland in der Inselkette. Auf 370 km² bietet Cayo Coco seinen Besuchern 22 km traumhafte, unberührte Strände mit feinstem weißen Sand und türkisblauem Meer, eine üppige Vegetation aus Mangrovenwäldern und die schönsten und bedeutendsten Korallenriffe der Welt. Der Name Coco stammt von dem auf der Insel nistenden Weißen Ibis, der im spanischen Volksmund "Coco" genannt wird.

  • An einen Freund senden
  • Drucken

UNSEREN NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie unsere Sonderangebote und Ermäßigungen direkt in Ihrem Posteingang