1 Hotel in Nationalpark Iguazú
ab 321.00 USD


Ein Naturpark um dich herum

Parque Nacional de Iguazú

Entdecken Sie eines der sieben spektakulärsten Naturwunder der Welt im Iguazú-Nationalpark: die Iguazú-Fälle, eine der Haupttouristenattraktionen in Argentinien. Sie befinden sich im Nordosten des Landes in der Provinz Misiones. Im Norden grenzt der Park an den Bundesstaat Paraná in Brasilien, dessen Grenze vom Serpentinen-Fluss Iguazú geprägt ist.

Kommen Sie, um diese beeindruckenden Wasserfälle zu besuchen und lassen Sie sich vom Rauschen des immensen Flusses Iguazú beeindrucken, der hier eine Distanz 80 Metern im freien Fall zurücklegt. Ein Kleinod der Natur mit einem unverwechselbaren Charakter. Hier befinden sich 275 kleine und große Wasserfälle, die immense Höhen überwinden und dabei eine beeindruckende Landschaft formen. Ein irdisches Paradies, in dem mehrere Kaskaden aus weißem Schaum mit der üppigen Dschungelvegetation kontrastieren, eingehüllt in einen dichten Nebel, der aus dem Aufeinander treffen von Wasser mit den Felsen hervorgeht. Ein mythisches Szenario, das seine höchste Vollendung erreicht, wenn der unaufhörlich feine Regen, der in der Atmosphäre erzeugt wird, einen Regenbogen zeichnet, der das Gesamtbild umrahmt. Im Park finden Sie verschiedene Routen, um die unterschiedlichen Perspektiven zu entdecken: wenn sich ein atemberaubender Panoramablick vor Ihnen öffnet, wenn Sie das Wasser spüren, das von den Felsen spritzt, oder wenn beim Anblick der monumentalen Höhen das Adrenalin durch Ihre Adern strömt, werden Sie die Einzigartigkeit verstehen. Zudem können Sie verschiedene Wege zurücklegen, um die 67.620 Hektar der Ökoregion des Paranaense-Waldes kennen zu lernen, die den Park bedecken. Hier befindet sich eine große Vielfalt an Flora und Fauna, mit Arten wie den charakteristischen Wasserfallseglern.

Nach dem Steilhang setzt sich der Fluss fort, bis er in den Paraná-Fluss mündet, auf der Höhe der Stadt Puerto Iguazú, nur 20 km vom Park entfernt. In dieser Stadt können Sie nicht nur ein typisch argentinisches Barbecue probieren, sondern auch den Zusammenfluss dieser Flüsse, die die Grenze zwischen Argentinien und Paraguay im Westen und Brasilien im Norden bilden, erleben. Drei Nachbarländer, gebadet im selben Wasser, die eine gemeinsame Guarani Vergangenheit teilen. Hier finden Sie verschiedene Kulturen. Nur einen kurzen Fußweg entfernt geht es über die Brücke von Tancredo Neves nach Brasilien. Anschließend weiter in Richtung Foz do Iguaçu und später über die Brücke der Freundschaft in Richtung Ciudad del Este in Paraguay.

Meliá verfügt über ein Hotel im Nationalpark Iguazú: Gran Meliá Iguazú.

Das Gran Meliá Iguazú befindet sich im Zentrum des Nationalparks Iguazú, nur 20 km von der Stadt Puerto Iguazú und 9 km vom internationalen Flughafen von Puerto Iguazú entfernt. Öffnen Sie den Vorhang Ihres Zimmers und entdecken Sie die spektakulären Iguazu Wasserfälle oder die überwältigende und dichte Vegetation des Dschungels. Das Hotel ist das einzigen Hotel, das der Park beherbergt. Moderne und komfortable Zimmer, ein Außenpool, eingerahmt von einer atemberaubenden Landschaft, ein SPA, ein Fitness-Bereich, eine Bereich nur für Kinder und ein Sitzungssaal machen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wählen Sie dieses Hotel im Nationalpark Iguazú für Ihre Geschäftsreise, einen romantischen Aufenthalt mit Ihrem Partner, Familienurlaub oder ein Treffen mit Freunden. Warten Sie nicht länger und kommen Sie, um die wunderschöne Panorama-Aussicht auf die Wasserfälle, die unser Hotel im Iguazu-Nationalpark bietet, zu genießen.

Reservieren Sie jetzt Ihren Aufenthalt im Hotel im Nationalpark Iguazú und entdecken Sie ein Wunderwerk der Natur.

UNSEREN NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie unsere Sonderangebote und Ermäßigungen direkt in Ihrem Posteingang