TRYP San Sebastian Orly Hotel **** -   San Sebastian

  • Reservierungen
    • Deutschland 01802 12 17 23
    • Grossbritannien 0808 234 1953
    • Frankreich 0800 919 130
    • Italien 800 788 333
    • Portugal 800 83 40 38
    • Holland 0800 022 8608
    • andere länder
    • Deutschland 0800 808 8300
    • Grossbritannien 0800 021 1649
    • Frankreich 0800 919 130
    • Italien 800 089 854
    • Portugal 1 800 502 220
    • Holland 0800 022 8608
    • andere länder

Lageplan

Plaza de Zaragoza, 4
San Sebastián 2007
Spanien

KOORDINATEN:

N +43º 18' 59.39" / W -1º 59' 8.59"

Kontaktdaten

Tel: (34) 943 463200Fax: (34) 943 456101

tryp.orly@melia.com

Check-in nach 15:00h

Check-out bis 12:00h

HomeHotels in SpanienHotels in San SebastianTRYP San Sebastian Orly Hotel ****

Pintxos in der Altstadt – Tryp San Sebastian Orly Hotel

Mein Name ist Eñaut und ich bin im Hotel TRYP Orly der Fachmann für die kulinarischen Köstlichkeiten unserer Stadt. Ich möchte Ihnen im Folgenden einige der Pintxos-Bars vorstellen, die ich meinen Freunden bei einem ersten Besuch in unserer Stadt zeigen würde.

Bitte unbedingt beachten! Normalerweise geht man hier von Bar zu Bar und genehmigt sich zu jedem Drink einen Pintixito. Besonders geeignet ist dafür der Txakoli, ein junger Wein, der in Getaria gekeltert wird. Köstlich!

PINTXOS IN DER ALTSTADT

CALLE 31 DE AGOSTO

  • Bar Martinez. Eine der ältesten Bars der Stadt. Die Qualität der Pintxos wird nur durch die Gastfreundschaft des Personals noch übertroffen. Besonders lecker ist hier die "gamba gabardina
  • Bar La Cepa. Gesellig, gastfreundlich und eine unglaubliche Vielfalt an Pintxos: Diese klassische Bar gehört zu den obligatorischen Halts auf der Strecke. Schinken vom iberischen Schwein, erlesene Tapas und köstliche Pintxos.
  • Bar Gandarias. An Qualität und Service kaum zu überbieten. Besonders lecker sind der Pintxo mit Filet oder Foie. Aber auch die Spießchen, besonders die mit Entenbrust, gehören zu den hier angebotenen Gaumenfreuden. Ich empfehle Ihnen, ein "Duo" zu bestellen: In Bacon gewickelter Ziegenkäse auf sautierter und gegrillter Paprika
  • A Fuego Negro. Jetzt wird es moderner: Experimentelle Küche für alle, die sich gerne auch einmal auf etwas Neues einlassen. Besonders köstlich sind die Mini-Hamburger und der Salat mit Ente.

CALLE SAN JERÓNIMO

  • Bar Gambara. Eine Theke voller Pintxos, bei der sich sofort der kleine (und große) Hunger meldet. Für alle, die eine gute Qualität der Zutaten zu schätzen wissen. Mit Schinken und Pilzen zubereitete Croissants, kleine Tintenfische, Blätterteig mit txistorra (einer kräftig gewürzten Wurst), Riesengarnelen. Ein Erlebnis auch für anspruchsvolle Gaumen. Besonders empfehlenswert: tartaleta de changurro (eine wahre Köstlichkeit) und die ensaladilla rusa

CALLE PESCADERÍA

  • Bar Txepetxa. Die Sardelle spielt die Hauptrolle in dieser beliebten Bar in der Altstadt. Besonders köstlich ist die Sardelle mit Seespinnen-Creme (antxoa con crema de centolla). Phantastisch!
  • Bar Zeruko. Eine meiner Lieblingsbars. Klassische Pintxos und ganz besonders liebevoll dekorierte Pintxos in einer modernen Interpretation in einem Lokal, das irgendwie immer überfüllt zu sein scheint.

Wir empfehlen Ihnen:

  • Pintxo “hoguera
  • Tosta de Bogavante (Brot mit Hummer)
  • Mejillón Roto (Miesmuschel-Spezialität)
  • Rosa de Bogavante (Hummer)
  • Txipiron – mango – foie” (kleine Tintenfische - Mango - Foie)
  • Alcachofa al foie (Artischocken mit Foie - saisonal)
  • Anguila ahumada (Räucheraal)
  • Canelón de foie con champiñón, pan de pita y queso Idiazabal (Cannelloni mit Foie und Champignons an Pitabrot und Idiazabal-Käse)
  • Ajo fresco al Ibérico y foie (frischer Knoblauch mit Iberico-Schinken und Foie)
  • Cochinillo en salsa de mostaza (Spanferkel in Senfsoße)
  • Und zum Dessert: Bob limon (Zitronenparfait) Und ich werde Ihnen auch nicht erzählen, was man hier trägt: Ich überlasse es Ihnen, das selber herauszufinden ...

PINTXOS IM ZENTRUM

CALLE SAN MARCIAL:

  • Bar Rojo y Negro. Eine große Auswahl an Pintxos und Raciones
  • Bar La Espiga. Diese Bar wurde erst kürzlich renoviert und ist auf frittierte Gerichte spezialisiert: Köstlich, hausgemacht und vor allem immer frisch zubereitet. Besonders gut sind hier die "morros de ternera"
  • Bar La Vida. Herrliche Auswahl. Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Ich empfehle die linguini al Pesto, den Tunfisch mit Kapern- und Tomatensoße, Riesengarnelen mit Safranmayonnaise, kleine Tintenfische mit pikanter Marmelade und das maritime Risotto. Köstlich, köstlich ...

Buchen Sie Ihr Zimmer

Gesamt:
Zimmer:
Erwachsene
Kinder