TRYP Coruña Hotel **** -   A Coruña

  • Reservierungen
    • Deutschland 01802 12 17 23
    • Grossbritannien 0808 234 1953
    • Frankreich 0800 919 130
    • Italien 800 788 333
    • Portugal 800 83 40 38
    • Holland 0800 022 8608
    • andere länder
    • Deutschland 0800 808 8300
    • Grossbritannien 0800 021 1649
    • Frankreich 0800 919 130
    • Italien 800 089 854
    • Portugal 1 800 502 220
    • Holland 0800 022 8608
    • andere länder

Lageplan

Avda. Ramón y Cajal, 53
A Coruña 15006
Spanien

Tel: (34) 981 242711Fax: (34) 981 236728

tryp.coruna@melia.com

KOORDINATEN:

N +43º 21' 18.12" / W -8º 24' 9.10"

HomeHotels in SpanienHotels in A CoruñaTRYP Coruña Hotel ****

Touristeninformation – Hotel TRYP Coruña

CORUÑA, MEINE STADT UND

Herzlich willkommen in Coruña!

Mein Name ist Eva und ich bin die Fachfrau für alle Fragen rund um das kulturelle Leben in unserer Stadt. Ich möchte Ihnen heute meine Lieblingsrunde durch Coruña vorstellen, die für mich schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

A Coruña ist eine Stadt direkt am Atlantischen Ozean. Kelten, Phönizier und Römer haben sich im Laufe der Jahrtausende hier niedergelassen. Letztere erbauten im 2. Jh. n. Chr. den Herkulesturm (Torre de Hercules), den ältesten, heute noch in Gebrauch befindlichen Leuchtturm der Welt und Weltkulturerbe.

Ein Rundgang durch Coruña

Plaza de Maria Pita und die Galerias de la Marina. Der Platz wurde nach unserer einheimischen Heldin Maria Pita benannt, die im 19. Jh. an der erfolgreichen Schlacht gegen die Engländer teilnahm. Im Rathaus (Casa Consistorial) kann man eine interessante Sammlung von Uhren aus dem 17. bis 20. Jh. bewundern. (Kostenlos. Öffnungszeiten: Von Mo bis Fr von 17 bis 19 Uhr). Am Yachthafen reflektieren die vielen Fensterfronten der Galeria jeden Abend das Licht der untergehenden Sonne. Neben dem Herkulesturm gehören diese Fassaden zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Altstadt: Nur wenige Schritte von der Plaza de Maria Pita entfernt liegt die Altstadt mit ihren uralten Häusern und den Kirchen Iglesia de Santiago, Sta. Maria del Campo und das Kloster Sto. Domingo mit ihren römischen und barrocken Stilelementen. Hier können Sie auch das Museo de Arte Sacro (Museum der Kirchenkunst) besichtigen oder einen literarischen Ausflug in die Casa Museo Emilia Pardo Bazan unternehmen.

Torre de Hércules. Weltkulturerbe. Das Wahrzeichen von Coruña und der einzige heute noch funktionierende römische Leuchtturm der Welt. Rund um den Turm kann man im Parque Escultorico einige sehr interessante Skulpturen bewundern.

ESSEN UND TRINKEN. BIOBANIA. C/ Cordelería, 7. Ein ausgesprochen persönliches Konzept. Das Geheimnis: Die Qualität der biologisch-ökologischen Zutaten. Genießen Sie die traditionellen Gerichte Galiciens in einer modernern Interpretation. Das Angebot ist abhängig von der Verfügbarkeit der frischen Produkte auf dem Markt. Ein ausgesprochen ungewöhnliches und spezielles Lokal.

NUR EINE KLEINIGKEIT.
ABICA. C/Avda. de la Marina, 9. Traditionell galicische Küche. Spezialität: Tapas und Tostas. Hier kann man auch einige typische Produkte der autonomen Region Galicien erwerben. 

SHOPPING SILVELA. Plaza de Mª Pita, 13. Galicisches Handwerk, Geschenkideen, T-Shirts, Accessoires und Souvenirs. 

Buchen Sie Ihr Zimmer

Gesamt:
Zimmer:
Erwachsene
Kinder